Schnellübersicht Information

Kontakt: Zentrale

Stadtwerke Hockenheim
Obere Hauptstr. 8
68766 Hockenheim

Telefon: 0 62 05 / 28 55 - 5 14
Telefax: 0 62 05 /  28 55 - 5 05

Kontakt: Bereitschaftsdienst

Bei Störungsfällen Tag und Nacht für Sie erreichbar!

Stromversorgung
Telefon: 0 62 05 / 28 55 - 3 00
Mobil: 01 71 / 22 10 - 3 00

Gas- und Wasserversorgung
Telefon: 0 62 05 / 28 55 - 2 90
Mobil: 01 71 / 22 10 - 2 90


Unsere Öffnungszeiten:
Wir sind für Sie da ...  

Ihr Weg zu uns:
So kommen Sie ans Ziel ...  

Ansprechpartner Stadtwerke
So erreichen Sie uns ...  

Ansprechpartner Stadtkasse
So erreichen Sie uns ...  


Stromversorgung

Hockenheim steht "unter Strom"

Stromkabel

Bei der Elektrizitätsversorgung werden die Stadtwerke Hockenheim durch den liberalisierten Strommarkt tiefgreifend herausgefordert. Eine attraktive Preisgestaltung, die gewährleistete Versorgungssicherheit und unser umfassender, kundenorientierten Service lassen uns diese Aufgabe im Sinne unserer Kunden optimal meistern.

Durch die unterschiedlichen Förderprogramme für Energienutzung und -einsparung sowie für finanzielle Zuschüsse bieten wir unseren Kunden attraktive Umweltmodelle. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesen Themen. Weitere Informationen

Versorgungsgebiet: Gemarkung Hockenheim 
Jahres - Abgabe:  ca. 80 Mio. kWh (davon 50% an Tarifkunden und 50% an Sondertarifkunden) 
Strombezug:  Unseren Strom beziehen wir über unseren Portfoliomanager (die EnBW Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH) direkt an der EEX - Strombörse.
Stromerzeugung: ca. 4% der elektrischen Energie werden in den beiden Blockheizkraftwerken (BHKW) im Freizeitbad "Aquadrom" und an der Kläranlage sowie durch eigene photovoltaische Anlagen im "Aquadrom" und im Schulzentrum hergestellt. 
Grundversorgung:  Am 13.Juli 2005 ist das neue Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Kraft getreten.

Die Stadtwerke Hockenheim sind Grundversorger für die leitungsgebundene Versorgung mit Elektrizität im Netzgebiet Hockenheim. Für die Grundversorgung gelten die Allgemeinen Preise und Bedingungen der Stadtwerke Hockenheim, die identisch sind mit unseren Tarifen und Bedingungen für die Versorgung mit Strom im Niederspannungsnetz.

Wir weisen darauf hin, dass sich hierdurch für Ihre Stromversorgung sowie der jeweils gültigen Preise keine Änderung ergibt. Wir erfüllen mit dieser Mitteilung lediglich eine gesetzliche Vorgabe, die im Wesentlichen einen Übergang von dem Begriff der allgemeinen Versorgungspflicht zum Begriff Grundversorgung darstellt.