Schnellübersicht Information

Kontakt: Zentrale

Stadtwerke Hockenheim
Obere Hauptstr. 8
68766 Hockenheim

Telefon: 0 62 05 / 28 55 - 5 14
Telefax: 0 62 05 /  28 55 - 5 05

Kontakt: Bereitschaftsdienst

Bei Störungsfällen Tag und Nacht für Sie erreichbar!

Stromversorgung
Telefon: 0 62 05 / 28 55 - 3 00
Mobil: 01 71 / 22 10 - 3 00

Gas- und Wasserversorgung
Telefon: 0 62 05 / 28 55 - 2 90
Mobil: 01 71 / 22 10 - 2 90


Unsere Öffnungszeiten:
Wir sind für Sie da ...  

Ihr Weg zu uns:
So kommen Sie ans Ziel ...  

Ansprechpartner Stadtwerke
So erreichen Sie uns ...  

Ansprechpartner Stadtkasse
So erreichen Sie uns ...  


„Mérci cherie“ - Stadthalle Hockenheim rundet diesjähriges Angebot auf dem Maimarkt-Stand ab

(vom 12.05.2016)

Einfach mehr in Hockenheim erleben – unter diesem Motto präsentiert die Rennstadt noch bis Dienstag, 10. Mai, auf dem Mannheimer Maimarkt, was die Stadt alles zu bieten hat. Der Gemeinschaftsstand bietet Besuchern die Möglichkeit, sich über die vier städtischen Institutionen Parkanlagen Hockenheim, Hockenheimring, Stadthalle Hockenheim und Aquadrom Hockenheim zu informieren.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf der Stadthalle Hockenheim, die ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Im Mittelpunkt der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, bietet das Tagungs- und Veranstaltungszentrum auf insgesamt 1.600 Quadratmetern Fläche eine gute Mischung aus Halle, flexiblen Räumen, Restauration und Hotel für jeden Anlass.

Neben Tagungen kommt in der Stadthalle Hockenheim auch die Unterhaltung nicht zu kurz. In der aktuellen Spielsaison heißt es am Mittwoch, dem 25. Mai, 20 Uhr, nochmal „Merci chérie“. Das Konzert-Highlight mit vier Originalstars aus dem Udo Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“ ist eine Hommage an die musikalische Welt des großen Sängers und Entertainers Udo Jürgens. Dabei werden Erinnerungen an mehr als 30 Hits und Chansons wie „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“, „Ich war noch niemals in New York“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar“ und natürlich „Merci Chérie“ wach. Besucher dürfen sich auf ein Konzert-Highlight in Premium-Qualität freuen. Angereichert wird das Programm mit Geschichten aus dem Leben von Udo Jürgens – mal humorvoll, mal melancholisch – aber immer „Mitten im Leben“.

Ab Herbst steht dann in der neuen Spielsaison unter anderem „Alles andere ist primär“ von Kabarettist Rolf Miller (26. Oktober, 20 Uhr) auf dem Programm. Millers Antiheld merkt in dem Kabarett nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von unten. Oder um es mit Karl Kraus zu sagen: „Es genügt nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.“ Mehr Informationen zu Veranstaltungen und Eintrittspreisen auf der Internetseite www.stadthalle-hockenheim.de.

Auch der Gartenschaupark feiert 25-jähriges Jubiläum. Die Parkanlagen Hockenheim bieten deshalb auf einer Teilfläche des Maimarkt-Standes ein „grünes Kleinod“ und verdeutlichen damit, welche Vorzüge der Gartenschaupark als „grüne Lunge“ Hockenheims besitzt. Dafür werden kleine Tütchen mit Pflanzensamen (Blumenmischung) an die Besucher verteilt. Besonderer Höhepunkt ist der Auftritt der bekannten Blues- und Rocksängerin Joy Fleming im Rahmen des Gartenmarkts „petite Fleur“ am Samstag, 7. Mai, 20 Uhr, im Gartenschaupark Hockenheim. „Ein Tag wie im Urlaub“ lautet hingegen das Motto im Aquadrom Hockenheim. Das Freizeitbad präsentiert auf dem Maimarkt-Stand mit einem Flyer die Angebote des Themen-Monats Mai, Italien. Darüber hinaus können Besucher Karten für das Freizeitbad kaufen, unter anderem eine besondere Geschenkidee für den Muttertag (8. Mai).

Wie es sich für den Gemeinschaftsstand Hockenheims gehört, kommt vor allem in diesem Jahr der Rennsport nicht zu kurz. Die Formel 1 kehrt vom 29. bis 31. Juli auf den Hockenheimring zurück. Dabei ist es nicht allein die Geschwindigkeit, mit der die Piloten über die Strecke heizen, die so manch einem den Atem raubt; sondern auch die Power, Technik und Action, die hinter all dem stecken. So macht sich eine einzigartige Stimmung breit, wenn der Formel 1-Zirkus wieder nach Deutschland kommt und den Hockenheimring in eine gigantische Partymeile verwandelt, die Fans und Prominenz gleichermaßen anzieht.

Info: Die Rennstadt Hockenheim präsentiert sich mit ihrem Gemeinschaftsstand in Halle 2 (Tourismus), Stand 0240. Der Maimarkt hat vom 30. April bis 10. Mai täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Mérci cherie
Noch bis zum Maimarkt-Dienstag berät Sandra Kurz (r.) von der Stadthalle Hockenheim Besucher über deren Angebote
zurück